Aktuelles & Neuigkeiten aus Puch bei Hallein

Klicken Sie auf "mehr lesen" und informieren sie sich!

Hier finden Sie Aktuelles und Interessantes aus der Gemeinde Puch bei Hallein sowie Aktivitäten rund um die ÖVP Puch.


Wahlfahrt Stainach-Pürgg

mehr lesen

Vatertagsfrühschoppen

Der Seniorenbund Puch organisierte am Samstag, den 11.6.2022 zum ersten Mal einen Vatertagsfrühschoppen in der Pension David.

Obfrau Marianne Hofstätter begrüßte die anwesenden Väter und Großväter sowie die dazu gehörigen Partnerinnen. Besonders erfreulich war die Teilnahme des Bürgermeisters Helmut Klose.

Familie Piniel bewirtet uns mit Weißwurst und Brezen, später einem Mittagessen und leckeren Kuchen, dass gerne von allen Gästen angenommen wurde.

Zur musikalischen Unterhaltung spielten unsere Mitglieder, die "jungen Seniorenoberkrainer" auf.

Es gesellten sich einige Mitglieder der TMK Puch dazu, welche den Frühschoppen mit Weisen verschönerten. 

 

mehr lesen

Muttertagsfeier 2022

mehr lesen

Landesreise 2022

Landesreise 2022 des Salzburger Seniorenbundes

 

 Nach zweijähriger pandemiebedingter Unterbrechung wurde heuer wieder eine

 Landesreise des Salzburger Seniorenbundes ausgeschrieben.

Reiseziel waren Kreta und das Libysche Meer.

Unser Reisetermin - 25. April bis 2. Mai - war vom Wetter her gesehen optimal.

Wir wurden wie immer mit dem Bus beim Kirchenwirt in Puch abgeholt

und zum Flughafen Salzburg gebracht. Nach einem ruhigen Flug landeten

wir gut gelaunt am Flugplatz in Heraklion, der Hauptstadt der Mittelmeerinsel

Kreta.

Die Hotelanlage Aldemar Resort war nach halbstündiger Busfahrt erreicht.

Die Einquartierung in der weitläufigen Anlage war bestens organisiert, die groß

angelegten Poolanlagen, aber auch der unmittelbar an die Anlage angrenzende

Strand luden zum Relaxen ein.

Um die Insel näher kennen zu lernen, nutzten wir großteils die angebotenen

Ausflugsziele mit griechischer Reisebegleitung.

Auf dem Weg in die größte Weingegend Kretas mit angebotener Weinverkostung

wurden wir mit den Gepflogenheiten der Inselbewohner vertraut gemacht.

Sehr beeindruckend war der Besuch einer Töpferei, wo wir das künstlerische

Talent einheimischer Mitarbeiter kennenlernen konnten.

Für mich persönlich war der Ausflug nach Chania, der früheren Hauptstadt

und zweitgrößten Stadt Kretas mit Reiseleiterin Helena sehr ansprechend.

Helena machte sehr gekonnt einen geschichtlichen Rückblick über Kreta seit

der Antike. Die Insel wurde Spielball vieler Herrscher und Eroberer in den

vergangenen Jahrhunderten. Es soll nicht vergessen werden, wie im letzten

sinnlosen Weltkrieg viertausend Fallschirmjäger geopfert wurden.

Eine Inseltour in den Südwesten Kretas zur Kourtaliotiko-Schlucht hinterließ eine bleibende Erinnerung an die Schönheiten dieser größten griechischen Insel.

 

Nicht vergessen wollen wir die netten gesellschaftlichen Abende mit den Reise-

teilnehmern der anderen Ortsgruppen, wie zum Beispiel den Oberalmern

mit Obfrau Klabacher Greti.

Bedanken möchte ich mich persönlich noch bei unserem Landesverband für die

Organisation, beim Reiseunternehmen Eurotours für die Durchführung der

Landesreise und bei unserer rührigen Obfrau Marianne Hofstätter für die geleistete unentgeltliche Arbeit.

mehr lesen

Schafaufbradln

Nach einer Corona bedingten einjährigen Pause war unser Ausflug in den Lungau möglich.

Mit unserem Busunternehmen Alfred Aschauer begann die Fahrt über den Tauern nach St. Michael.

In der Marktstraße besichtigten wir das Krämermuseum, welches schon im 18.Jahrhundert eine Krämerei war und in uns so manche Erinnerungen weckte.

mehr lesen

Burgenlandreise

mehr lesen

Wallfahrt nach Going

mehr lesen

Herbstfahrt Südsteiermark

mehr lesen

Wanderung von Puch zum Bischofwirt

Unsere angekündigte Wanderung von Puch zum Bischofwirt im Wiestal viel buchstäblich ins Wasser. 

mehr lesen

Heilige Messe St. Jakob und gemütliches Beisammensein (Pension David).

Am Donnerstag, den 27.8.2020 wurde in St. Jakob die Hl. Messe mit Pfarrer Dr. Peter Unkelbach gefeiert. 

mehr lesen

Wanderung GH Überfuhr nach Elsbethen

Am Donnerstag, den 23.07.2020 konnten wir endlich, nach der Covid 19 Pause, einen gemeinsamen Nachmittag genießen. So wanderte eine Gruppe Senioren von Puch zum GH Überfuhr nach Elsbethen und wir trafen uns mit unseren Mitgliedern. Viele Erfahrungen mit der "neuen Zeit nach Covid" wurden besprochen und es freuten sich alle, wieder einige Stunden gemeinsam zu verbringen. 

mehr lesen

Absage des kommenden Termines

Liebe Seniorinnen und Senioren aus Puch:

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Bundes über das Corona Virus wird unser gemeinsamer Nachmittag im Ristorante Pizzeria La Bruschetta (ehem. Holweger)

am Donnerstag den 26.03.2020 um 14:00 Uhr abgesagt.

 

Franziska Tiefenbacher

Schriftführer

Faschingshochzeit

mehr lesen

Pferdeschlittenfahrt Lungötz-Annaberg

mehr lesen